Automation-Digitalization Engineer - Future Talent Programme

Absolvent / Professional

Unternehmen: Tetra Pak Processing GmbH

Standort: 65536 Limburg

Gesuchte Fachrichtungen:

Unternehmensbeschreibung

Tetra Pak is one of the world’s leading suppliers of food processing and packaging systems. Operating in more than 175 markets with over 25,400 employees, we work in strategic partnership with suppliers and customers to provide efficient, innovative solutions and high quality environmentally sound products to millions of people. Innovation is in our DNA and it’s not limited to smart packaging design and engineering: it’s in everything we do. Our brand promise, PROTECTS WHAT’S GOOD, requires new thinking from everyone and in every aspect of our operations. Protecting food, people and futures.

Tätigkeiten / Anforderungen

IHRE CHANCE


Im Rahmen des einjährigen Future Talent Programmes – technical track werden Sie von Beginn an Teil der Automationsabteilung mit Standort in Limburg sein. Vom ersten Tag an bekommen Sie eine Festanstellung mit einem auf Sie und Ihre Position zugeschnittenem Entwicklungsplan. Dieser Plan wird aus einer Kombination aus Job Rotation und Aufgaben in Ihrer Abteilung bestehen sowie Schulungen und Seminare beinhalten. Das Future Talent Programm wird Ihnen einen umfassenden Einblick in unser Unternehmen, unsere Kultur und unsere Werte ermöglichen. Als Teilnehmer dieses Programmes erhalten Sie die einmalige Gelegenheit Ihre Potentiale und Ihre Talente zu entdecken und zu entwickeln. In diesem Programm werden Sie an der Entwicklung von Tetra Paks Technologien mitwirken und diese mitgestalten.

 

 

IHRE AUFGABEN

  • Nehmen Sie an der spannenden Digitalisierungsreise von Tetra Pak teil 
  • Sie werden hochmoderne und komplexe Produktionsanlagen und Prozesse instandhalten, testen, erweitern und optimieren
  • Entwerfen und entwickeln Sie digitale Lösungen in verschiedenen Funktionsbereichen: Produktion, Qualität, Prozessautomatisierung und Wartung
  • Sie arbeiten mit Produktionsprozessteams zusammen, um integrierte Softwarestandards, Prozesse und Werkzeuge zu erstellen
  • Sie entwickeln Lösungen, die den Betrieb sicherer und effizienter machen. Um dies zu erreichen, werden Sie im täglichen Betrieb Datenwissenschaft und -analytik, Automatisierung und Internet der Dinge (IOT) einsetzen.
  • Konzeption und Programmierung von Simatic Step 7, Simatic TIA Portal, WinCC flexible, WinCC, IFIX, Bosch Rexroth Indradrive CS, Siemens Starter, Siemens Drive Monitor, Parker DSE lite plus div Programiersprachen
 

 

 

WIR BIETEN

  • Arbeiten Sie bei einem marktführenden, modernen und innovativen Unternehmen
  • Seien Sie Teil von Smart Factory Projekten
  • Arbeiten Sie in funktionsübergreifenden Projekten mit globalen Netzwerken
  • Gelegenheit zur persönlichen und beruflichen Entwicklung

IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Studium im Ingenieurwesen (Fachrichtung Elektrotechnik), Staatlich geprüfter Techniker oder gleichwertiger Abschluss
  • Vorzugsweise haben Sie Kurse in Automatisierungstechnik, Elektrotechnik, Robotik, Software, Industrie-IT usw. absolviert
  • Ein solides Verständnis von Computerprogrammierung und Softwareentwicklung ist ein Vorteil
  • Sie sollten Ihre Abschlussprüfung nicht vor zwei Jahren bestanden haben
  • Sie möchten Ihr theoretisches Wissen in die aktuellen Aufgabenstellungen einbringen
  • Sie sind leistungsorientiert und arbeiten zielgerichtet mit ausgeprägtem technischem Interesse und analytischen Fähigkeiten. Zudem sind Sie ein kommunikationsstarker Teamplayer
  • Sie haben sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, mündlich wie schriftlich

Zusätzliche Informationen

Sprachkenntnisse

  • Englisch

Vergütung

Keine Angabe/Verhandlungssache

Beginn / Dauer

Beginn: 01.10.2019
Dauer: unbefristet

Sonstige Informationen des Unternehmens

Tetra Pak Limburg wurde 1969 gegründet. Jährlich werden rund 6 Milliarden Getränkekartons in 19 verschiedenen Verpackungsformaten produziert. Davon werden rund 50 Prozent an deutsche, österreichische und schweizerische Kunden geliefert, die restlichen 50 Prozent werden in 69 Länder weltweit exportiert. Derzeit besteht die Produktionsanlage aus 2 Druckmaschinen, 2 Beschichtungslinien und 6 Schneidmaschinen. Tetra Pak Limburg beschäftigt 352 Mitarbeiter, darunter 11 Auszubildende als Maschinen- und Anlagenbedienern, Elektroniker und Industriemechanikern.