Cyber-Kriminalist/-in

Absolvent / Professional

Unternehmen: Bundeskriminalamt

Standort: 65173 Wiesbaden

Gesuchte Fachrichtungen:

Unternehmensbeschreibung

Was zählt, ist, das Richtige zu machen. Wir beim Bundeskriminalamt (BKA) wissen das. Unsere mehr als 6000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestalten tagtäglich Sicherheit für Deutschland und die Welt. Sie entwickeln Lösungen für die Kriminalitätsbekämpfung der Zukunft und lösen auch komplexeste Fälle. Dazu braucht es Ausdauer, Können, Teamgeist und Gespür für das Richtige. Die Bandbreite der Einsatzmöglichkeiten im BKA ist vielfältig. Bei uns können Sie ein Berufsleben lang Ihre Stärken entfalten und sich entwickeln. Wir fördern Sie dabei.

Tätigkeiten / Anforderungen

Ihnen bietet sich die gesamte Palette eigenständiger kriminalpolizeilicher Sachbearbeitung in den Fachabteilungen des BKA an einem der drei BKA-Standorte in Berlin, Wiesbaden oder Meckenheim:

Aufklären von Hackingangriffen, Betrugsdelikte im Internet und andere Computerstraftaten, Forensische Ermittlung und Auswertung digitaler Spuren, Ermittlungen gegen organisierte Kriminelle oder Terroristen und - Informationsauswertung und –analyse.

Ihre Qualifikationen: abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (FH) oder Bachelor) der Informatik oder ein abgeschlossenes vergleichbares technisches/naturwissenschaftliches Hochschulstudium (bspw. Physik, Mathematik) mit IT-bezogener Ausrichtung; deutsche Staatsangehörigkeit; Altersgrenze: grundsätzlich bei 33 Jahren (Ausnahmen sind möglich); Führerschein Klasse B; gesundheitliche Eignung (Sporttest, Untersuchung auf Polizeidiensttauglichkeit)

Zusätzliche Informationen

Sprachkenntnisse

  • Deutsch
  • Englisch

Vergütung

Keine Angabe/Verhandlungssache

Beginn / Dauer

Beginn: 01.04.2020
Dauer: unbefristet

Sonstige Informationen des Unternehmens

Das Bundeskriminalamt fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern und ist besonders an der Bewerbung von Frauen interessiert. Das Bundeskriminalamt unterstützt auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeitgestaltung.

Weitere Informationen zur Stellenausschreibung und Bewerbung unter https://www.bka.de/DE/KarriereBeruf/Stellenangebote/Beamte/CyberKriminalist/cyberkriminalist.html